Anpassungen in MyHandicap

25. April 2017

Seit 24. April 2017 hat sich das Verfahren zur Anmeldung in MyHandicap leicht geändert.

Anpassungen für Professionals der Gemeinden, der ÖSHZ und der Krankenkassen:

  • Im Screen, in dem Sie die Nationalregisternummer des Bürgers eingeben müssen, können Sie unter der Rubrik " Begründungscode" nur noch "Partner login" wählen. "Gesetzlicher Vertreter" oder "Elternteil" wählen ist nicht mehr möglich weil die Bevollmächtigung zur Antragstellung durch Vertreter vorläufig nicht funktioniert.

    Der Leitfaden (.pdf) auf unserer Webseite wurde angepasst.

Anpassungen für Bürger:

  • Sie können sich nicht mehr als Elternteil/gesetzlichen Vertreter anmelden weil die Bevollmächtigungen zur Antragstellung durch Vertreter vorläufig nicht mehr funktioniert.

    Der Leitfaden (.pdf) auf unserer Webseite wurde angepasst.

Weil die Akten jetzt wieder in Handiweb abrufbar sind, können Sie in MyHandicap auch die Einzelheiten, wie z.B. Anträge, Zahlungsinformationen, geplante Termine und Informationsanträge nicht mehr abrufen.

Handiweb für Professionals

Handiweb für Bürger