Keine Erhöhung der Beihilfe zur Ersetzung des Einkommens am 1. April 2016

19. September 2016

Am 1. April 2016 wurden eine Anzahl Mindestleistungen, worunter das Eingliederungseinkommen, durch eine Regierungsmaβnahme um 2 % erhöht. Die Beihilfe zur Ersetzung des Einkommens (BEE) wurde jedoch nicht erhöht.

Am 1. Juni 2016 wurden alle Sozialleistungen, worunter die BEE, indexiert. Sie wurden somit um 2 % erhöht. Da das Eingliederungseinkommen am 1. April bereits erhöht wurde, wird der Unterschied mit der BEE behalten.

Konsultieren Sie die Beträge der Beihilfen (unten auf der Seite, in der Rubrik “Downloads”)