Offene Stelle « Persönlicher Begleiter »

19. Juli 2017

Die GD Personen mit Behinderung ist stets auf der Suche nach mehreren (niederländischsprachigen) persönlichen Begleitern.

Eine Arbeit bei der GD Personen mit Behinderung bedeutet, sich für die schwächsten Personen in der Gesellschaft einzusetzen. Wir sind stets auf der Suche nach « Persönlichen Begleitern », um die niederländischsprachigen Teams zu verstärken.

Die Aufgabe dieser Begleiter besteht darin :

  • Fragen, die von Personen mit Behinderung gestellt werden, zu beantworten, und zwar per Telefon, Brief, E-Mail ,...
  • die administrative Abwicklung der Akten der Personen mit Behinderung zu gewährleisten
  • gelegentlich für den Empfang in unseren medizinischen Zentren zu sorgen
  • die Bürger im Falle von komplexeren Fragen an andere Kollegen überweisen

Praktische Informationen :

  • wir sind auf der Suche nach Personen mit Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und administrativen Fähigkeiten
  • es handelt sich um einen befristeten Arbeitsvertrag
  • es handelt sich um ein Erstbeschäftigungsabkommen (Bewerber müssen unter 26 Jahren alt sein und Inhaber eines Abschlusses der Oberstufe des Sekundarunterrichts sein)
  • die Bewerbungen werden bis zum 31. August angenommen

Die vollständige Funktionsbeschreibung finden Sie auf der Website von Selor