Automatische Bewilligung der Sozialtarife

4. Oktober 2016

Sozialtarif für Gas und Elektrizität

Es ist nicht möglich eine Papierbescheinigung bei der DG Personen mit Behinderung anzufordern um den Sozialtarif für Gas und Elektrizität zu bekommen.

Wenn Sie Anspruch darauf haben, wird dieser Vorteil automatisch über elektronischen Datenaustausch zwischen unserem Dienst und den Lieferanten von Gas und Elektrizität bewilligt. Sie brauchen dafür also selbst nichts zu tun.

Nur wenn der elektronische Datenaustausch misslingt, erhalten Sie noch eine Papierbescheinigung. Die Anzahl Dossiers für die es nicht gelingt, ist jedoch sehr klein.

Sollten sich Probleme ergeben mit der Bewilligung des Sozialtarifs, so wenden Sie sich bitte an den FÖD Wirtschaft über die Nummer 0800 120 33.

Sozialtarif für Wasser (Flandern)

Es ist auch nicht möglich eine Papierbescheinigung anzufordern um die Ermäβigung auf den Sanierungsbeitrag für Abwasser zu bekommen (dieser Vorteil wird nur in Flandern bewilligt).

Wenn Sie Anspruch darauf haben, wird dieser Vorteil automatisch über elektronischen Datenaustausch bewilligt. Sie brauchen dafür also selbst nichts zu unternehmen.

In dem seltenen Fall, dass dieser elektronische Datenaustausch jedoch fehlschlagen sollte, wird unser Dienst Ihnen zum Jahresende einen Papierbrief (keine Bescheinigung) senden, der Sie Ihrer Wassergesellschaft zustellen müssen.

Sollten sich Probleme ergeben mit der Bewilligung des Sozialtarifs, so wenden Sie sich bitte an Ihre Wassergesellschaft.

Weitere Informationen über die Bewilligung des Sozialtarifs für Wasser